Major Lazer & DJ Snake - Lean On

Soundtechnisch:

- Ich muss sagen, dass es ganz klar ein favoriten Song von mir in letzter Zeit ist. Jedes mal wenn ich ihn im Radio höre muss ich direkt lauter machen. Ein Ohrwurm auf jedenfall und sehr hörenswert!


Text:

- In dem Text geht es um ein Paar, wo sich ein Teil davon fragt ob er immer da sein wird. Die Person wünscht sich jemanden, dem sie Vertrauen kann und der mit ihr durch dick und dünn geht.

Hier ein Auszug (Ins deutsche übersetzt) :

" Was machen wir, wenn wir alt sind?
Werden wir denselben Weg gehen?
Wirst du an meiner Seite sein?
Standhaft, während die Wellen sich überschlagen.

Wenn die Nächte lang sind,
Sehnsucht nach deiner Rückkehr.
Der Wind weht überall,
Wir warteten nur, um dann loszulassen!"


Alles in allem:

- Also ich finde das Lied sehr empfehlenswert. Man krieg, meiner Meinung, nach unglaublich Lust auf Party und bekommt ein super Sommer-feeling


Hier der Link zum Lied: Major Lazer & DJ Snake - Lean on

26.6.15 04:30, kommentieren

Hallo liebe Blog-Gemeinschaft

Herzlich Willkommen auf meiner Blog Seite. Ihr werdet Gedanken, Handeln, und Gefühle von mir lesen können und vielleicht berühre ich euch damit. Ich wünsche euch viel Spaß

21.6.15 12:18, kommentieren

Leben als Heimkind // #Realtalk!

Nun ist es soweit hier ist der 2te zu meinem Leben als Heimkind. Ich möchte euch nun etwas zu den Erziehern erzählen. In dem ersten Heim wo ich war gab es 3 eingestellte Erzieher + die Heimleiter (2). Soll ich ehrlich sein ? 3 von denen waren scheiße. Sie haben sich null für uns interessiert was man schon daran gesehen hat wie sie mit uns geredet haben oder wie "gut" gelaunt sie zur arbeit kamen. Es war nicht unüblich das wir beleidigt wurden sind als behindert oder das wir hoffnungslose Fälle sind . Und das ist ja nicht mal alles! Es ist so: Als Kind in diesem Heim ist es einem egal was mit dir passiert. Ein anderes Heimkind und Ich hatten auf alles keine Lust mehr und haben entschlossen aus dem Heim abzuhauen. Das gestaltete sich auch nicht schwierig weil die Erzieher gesagt haben sie können uns eh nicht aufhalten. Also sind wir abgehauen und wie es so ist irgendwann trinkt man nunmal Alkohol. Das Problem : Wir waren zu dem Zeitpunkt 13. Es dauerte auch nicht lange dann kam der Absturz. Das krasse daran ? Selbst dann hat man keine "Aufmerksamkeit" bekommen von den Erziehern. Sie tun einfach so als wäre nichts passiert und kümmern sich nicht.! WIE SOLL MAN SICH DA DENN AUCH BESSERN ? Klar entwickelt man eine große Abneigung und Misstrauen gegenüber "erwachsene" Menschen! Man denkt man ist nichts wert und egal was man macht oder wie man rebelliert es sieht/hört keiner ! -------------- Wie seht ihr das ? Ist das gut oder schlecht ? ( Und ja wir waren auch keine Engel aber dazu mehr in Teil 3 ) Euer Shaggyshag

25.6.15 19:31, kommentieren

Verbrennen bei 40 Grad.!

Guten Morgen Leute Hier erstmal ein schönes Zitat um erfolgreich in den Tag zu starten ! "Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag." Charlie Chaplin ----------------- Ich muss euch ja ehrlich sagen das ich ein bisschen Angst vor nächser Woche habe. Laut den Wetter Fritzen aus den USA soll es teilweise in Deutschland bis zu !!! 40 Grad !!! heiß werden ! Theorethisch ist das nicht schlecht, das Problem ist nur, das ich als Maurer arbeite Es ist echt ne qual alleine schon bei 27 Grad in der Sonne zu arbeiten aber jetzt auch noch bei fast 40 ? Ich sehe schon wie ich mit purem Sonnenbrand nach Hause komme .! Naja wird schon alles halb so schlimm werden:p Ich wünsche euch heute viel Spaß bei der Arbeit ! Shaggyshag

25.6.15 04:34, kommentieren

► ERINNERUNG ♥

Zur Erinnerung ! Morgen kommt der 2te Teil von meiner "Vergangenheit als Heimkind". Wäre schön wenn ihr es lesen würdet um zu sehen was wirklich mit den Kindern bzw. was richtig/falsch läuft mit Erziehern !! Bis morgen und schönen Abend euch noch

24.6.15 19:28, kommentieren